bleibenlassen


bleibenlassen

* * *

blei|ben||las|sen auch: blei|ben las|sen 〈V. tr. 174; hat
1. seinlassen, nicht beginnen, nicht in Angriff nehmen
2. aufhören mit
● das werde ich schön \bleibenlassen ich denke nicht daran, das zu tun; lass das bleiben! hör auf damit!

* * *

blei|ben las|sen, blei|ben|las|sen <st. V.; hat (ugs.):
unterlassen:
sie ließ das Rauchen bleiben.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • bleibenlassen — bleiben lassen er hat es bleibenlassen он оставил это → er hat es bleiben lassen das Rauchen sollte er bleibenlassen ему следовало бы бросить курить → das Rauchen sollte er bleiben lassen er sollte das bleibenlassen он не должен был бы этого… …   Deutsche Rechtschreibung Änderungen

  • bleibenlassen — bleiben lassen er hat es bleibenlassen он оставил это → er hat es bleiben lassen das Rauchen sollte er bleibenlassen ему следовало бы бросить курить → das Rauchen sollte er bleiben lassen er sollte das bleibenlassen он не должен был бы этого… …   Wörterbuch Veränderungen in der deutschen Rechtschreibung

  • bleibenlassen — D✓blei|ben las|sen, blei|ben|las|sen (unterlassen) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • sein lassen — bleiben lassen; abgewöhnen; abstellen; die Notbremse ziehen (umgangssprachlich); aufgeben; (davon) Abschied nehmen (umgangssprachlich); ablegen; aussteigen (umgangssprachlich); …   Universal-Lexikon

  • unterlassen — auslassen; ignorieren; bleiben lassen; bleibenlassen; ablassen; abfließen lassen; ableiten; bleiben lassen (umgangssprachlich); aufhören; (sich etwas) schenken (umgangssprachl …   Universal-Lexikon

  • bleiben lassen — unterlassen; auslassen; ignorieren; bleibenlassen; abgewöhnen; abstellen; sein lassen; die Notbremse ziehen (umgangssprachlich); aufgeben; (davon) Abschied nehmen ( …   Universal-Lexikon

  • lassen — möglich machen; autorisieren; ermöglichen; gewähren; zulassen; bewilligen; gestatten; sanktionieren; lizenzieren; (eine) Möglichkeit schaffen; …   Universal-Lexikon

  • bleiben — verweilen; (sich) aufhalten; weilen; ausruhen; ruhen; überbleiben (umgangssprachlich); übrig bleiben; verbleiben; durchhalten; überleben; …   Universal-Lexikon

  • ignorieren — außer Betracht lassen; in den Wind schlagen (umgangssprachlich); außer Acht lassen; unberücksichtigt lassen; außen vor lassen; nicht beachten; übersehen; hinwegsetzen; übergehen; …   Universal-Lexikon

  • hübsch — süß; puppig; niedlich; nett; fein; attraktiv; ansehnlich; gut aussehend; lieblich; harmonisch; hinreißend; schön; fesch (österr.); …   Universal-Lexikon